Vorstellungsgespräch Erfolgsbeitrag

Wie wollen Sie zum Erfolg der Firma beitragen?

 

Diese Frage zielt auf deine konkreten Fähigkeiten und Eigenschaften ab, verrät aber auch viel darüber, wie motiviert du bist. Denn nur ein motivierter Kandidat hat sich so detailliert vorbereitet, dass er seine eigenen Fähigkeiten konkreten Herausforderungen des neuen Jobs oder des Unternehmens zuordnen kann.

Bei der Frage „Wie wollen Sie zum Erfolg der Firma beitragen?“ solltest du Fähigkeiten oder Eigenschaften anführen, die für die Entscheidung über deine Einstellung relevant sind, wie zum Beispiel frühere Arbeitserfahrungen in der gleichen Branche, die du im neuen Unternehmen anwenden kannst, oder eine Zusatzqualifikation, die ein anderer Kandidat vielleicht nicht hat.

Eine Beispielantwort könnte so lauten:

“Da ich bereits erste Erfahrungen in der Automobilbranche gesammelt habe, kann ich mich bei Ihnen schnell in den neuen Bereich einarbeiten. Außerdem bekommen Sie einen sehr motivierten Mitarbeiter. Ich habe große Lust, eigene Projekte zu übernehmen. Insbesondere der Automatisierungsprozess bei Ihnen in der Produktreihe XH-G finde ich sehr spannend und erkenne darin viele Probleme, die ich damals auch bei einem Automatisierungsprojekt lösen musste. Gerne würde ich an diesem Projekt mitzuwirken.”

Diese Fakten machen dich interessant und unterschieden dich von Mitbewerbern. Perfekt wäre auch die Einordnung deiner Stelle in die Bedeutung der Abteilung und daraufhin in das Gesamtunternehmen, falls du die exakten Arbeitsinhalte kennst. So zeigst du, dass du auch das große Ganze über deinen eigenen Arbeitsbereich hinaus im Blick hast. Auch das ist ein Differenzierungsfaktor gegenüber anderen Kandidaten.

>> weiter zu Warum gerade diese Stelle?

   
  zum gratis Video-Kurs